Gesundheitsfonds Steiermark fördert steirische Elternvereine. 700 Euro für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol

Der Gesundheitsfonds Steiermark fördert mit der Kampagne „Weniger Alkohol – Mehr vom Leben“ Eltern- vereine, die einen verantwortungsbewussten und kontrollierten Umgang mit Alkohol vorleben. Bei Schul- festen und -veranstaltungen sollen Spiel, Spaß und kreative alkoholfreie Alternativen im Vordergrund ste- hen. Für das Erlernen eines verantwortungsbewussten Umgangs mit Alkohol ist es entscheidend, welche Verhaltensweisen ein Kind bei seinen Eltern bzw. in seinem nahen Umfeld beobachten kann.

Steirische Elternvereine an Grundschulen, Mittelschulen, Allgemeinbildenden Höheren Schulen, Berufs- bildenden Höheren Schulen und Polytechnischen Schulen können bis 30. Oktober 2020 um die Förde- rung von bis zu € 700,- ansuchen.

„In den Jugendjahren werden viele Weichen gestellt. Daher sollen Eltern beim Thema Alkohol eine klare Vorbildrolle einnehmen. Die neue Kampagne unterstützt steirische Elternvereine in ihrer wertvollen Auf- klärungsarbeit, um den Kindern auf ihrem weiteren Lebensweg einen bewussten und kritischen Umgang mit Alkohol zu vermitteln“, betont Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß und verweist zu- gleich auf das Seminar durch ExpertInnen, das durch die Förderung kostenfrei in Anspruch genommen werden kann.

Elternvereine übernehmen eine Vorbildwirkung! Eltern zeigen mit Ihrem eigenen Verhalten, dass Alkohol ein Genussmittel ist, das maßvoll konsumiert werden soll und auf das in bestimmten Situationen durch- aus verzichtet werden kann. Elternvereine erhalten wichtige Informationen rund um das Thema Alkohol, sowie eine „Mehr-vom-Leben“ Auszeichnung für Ihr Engagement.

Über die Initiative „Weniger Alkohol – Mehr vom Leben“

„Weniger Alkohol – Mehr vom Leben“ ist eine Initiative des Gesundheitsfonds Steiermark. Durch die Maßnahmen und Aktivitäten des steirischen Aktionsplans, sollen die Steirerinnen und Steirer für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol sensibilisiert werden. Außerdem soll auf die möglichen Folgen eines übermäßigen Alkoholkonsums und auf Hilfsangebote aufmerksam gemacht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mehr-vom-leben.jetzt/elternvereine/

Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß unterstützt die Kampagne „Weniger Alkohol – Mehr vom Leben“
©Jakob Glaser
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at