FF Wörschachwald: 140 Jahre im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr

Mit sechs Monaten Verspätung konnte die FF Wörschachwald nun die Wehrversammlung 2020 abhalten. HBI Bernhard Schachner gab in seinem Bericht die Einsätze, Übungen und Tätigkeiten aus dem vergangenen Jahr wieder. Der Höhepunkt der Wehrversammlung war aber zweifelsohne die Ehrung zweier hochverdienter Mitglieder. EHBI Franz Schachner vlg. Pöreiter und EOBM Hermann Zandl vlg. Pollmann waren maßgeblich an der Gründung der Wehr am 1. September 1950 beteiligt. Nach einem kurzen Auszug aus der Chronik der Wehr, konnte HBI Schachner gemeinsam mit den Ehrengästen die beiden Gründungsmitglieder jeweils mit der Medaille für 70-jährige verdienstvolle Tätigkeit auszeichnen. Für diese geleistete Pionierarbeit und den jahrzehntelangen Einsatz bedanken wir uns recht herzlich und gratulieren zu dieser besonders seltenen Auszeichnung!

Bericht: HBI Bernhard Schachner

Foto: FF Wörschachwald

Bildbeschreibung: 

v.l.n.r. : ABI Andreas Seebacher, BR Reinhold Binder, EOBM Hermann Zandl, HBI Bernhard Schachner, EHBI Franz Schachner, Bgm. Roland Raninger.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at