VERMISSTE PERSON LEBEND VON BERGRETTUNGSHUND GEFUNDEN

Bei einer groß angelegten Suchaktion im Mariazellerland konnte Bergrettungshündin „Chayenne“ eine seit Stunden vermisste Dame in unwegsamen Gelände finden. 🐕💪Die Dame wurde von den Bergrettern erstversorgt und erschöpft, unterkühlt und unbestimmten Grades verletzt aus dem schwierigen Gelände gerettet.

Bei der Suchaktion und Rettungsaktion beteiligt waren:BMI – Bundesministerium für Inneres, Polizei Steiermark, Bergrettung Neuberg, Bergrettung Mariazell, Bergrettung Mürzzuschlag, Bergrettung Steiermark Lawinen- und Suchhundestaffel, Landesfeuerwehrverband Steiermark (FF Frein, FF Neuberg, FF Mürzsteg)

Quelle. Facebook

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at