Gästezeitung des TVB Ausseerland-Salzkammergut für Donnerstag, 03. September

Der Chlumeckyplatz in Bad Aussee verwandelt sich von EndeMärz bis November jeden Donnerstag zwischen 7 und 12 Uhrin einen bunten Treffpunkt für Marktstandbetreiber, Kundenund Schaulustige. Dem heutigen Marktbetrieb geht eine lange Tradition voraus:Um 1400 wurde der erste nachweisliche Ausseer Wochenmarkterwähnt. Seit damals durften Waren aus dem Ennstal zollfreieingeführt werden. Im Jahr 1523 wurde für Aussee eine eigeneMarktordnung erlassen. Über viele Jahrhunderte war dieserMarkt Tradition, bis er Anfang des 20. Jahrhundertsaufgelassen wurde.Findigen Initiatoren, allen voran dem damaligen Amtsleiter derGemeinde Bad Aussee, Dr. Peter Raffel, ist es zu verdanken,dass diese Idee wieder aufgegriffen wurde und im Jahr 1984eine neue Ära begann.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at