Gröbming: Starke Nachfrage bei Steirer Touristen nach Bike und Outdoor

Das bewusstere regionale Einkaufsverhalten der Einheimischen und das Anlaufen des Sommertourismus in der Steiermark wirkten sich in den letzten Wochen positiv auf die Umsatzentwicklungen bei SPORT 2000 Mandl aus. Vor allem die Segmente Bike und Outdoor erfreuen sich großer Beliebtheit. Als Bike Profi steht SPORT 2000 Mandl Kunden beratend zur Seite und weiß worauf es beim Urlaub auf zwei Rädern ankommt. 
Österreichische Touristen nutzen den heurigen Sommer mit eingeschränkten Reisemöglichkeiten um das eigene Land besser kennenzulernen. Bei vielen steht dabei ein aktiver sportlicher Urlaub am Programm. Die vielseitige Naturlandschaft in der Steiermark lässt Sportlerherzen höher schlagen. Eine Entwicklung, die vor allem regionale Händler wie das Sportfachhandelsgeschäft SPORT 2000 Mandl in Gröbming freut. „Der Tourismus ist bei uns in Gröbming über den Erwartungen angelaufen. Neben vielen Österreichern erkunden auch zunehmend deutsche Reisende unsere Natur. Das zeigt sich auch an unserem Umsatzzuwachs der letzten Wochen“, zieht Alois Mandl, Geschäftsführer SPORT 2000 Mandl, Bilanz. Neben dem touristischen Zulauf erfreut sich das Sportfachhandelsgeschäft auch über Besuche von Kunden aus der Region, die nun noch mehr Wert regionales Einkaufen legen. „Regionalität und die Unterstützung der heimischen Wirtschaft liegt den Menschen am Herzen. Unsere Stammkunden zeigen uns in dieser herausfordernden Zeit ihre Treue. Dafür sagen wir Danke“, so Mandl. Trotz der positiven Entwicklungen ist die Zukunft des Handels laut Mandl ungewiss. Die weitere Entwicklung der Coronapandemie und das Anlaufen des kommenden Wintertourismus lassen viele Fragen offen. Bike Boom – mit Service und Beratung sicher unterwegs auf Straße und TrailDie Umgebung wird im Urlaub wieder vermehrt mit dem Fahrrad oder E-Bike erkundet. Dabei sind es nicht immer nur erfahrene und langjährige Bikeliebhaber, auch Neulinge probieren sich immer öfter im Radsport – gerne mit dem E-Bike. Das Handling der Räder unterschätzen dabei viele. „Wir hatten in den letzten beiden Monaten einen regelrechten Ansturm auf die Bike-Abteilung. Das hat unsere Erwartungen weit übertroffen“, freut sich Mandl über die Bike-Begeisterung seiner Kunden und ergänzt: „Zudem ist das Bewusstsein unserer Kunden, sich beim Kauf eines Bikes von Experten ausführlich beraten zu lassen und ein Bikefitting in Anspruch zu nehmen, stark gewachsen.“ Der SPORT 2000 Bike Profi bietet dazu seinen Kunden dynamische Messtechniken und verlässlichen Service. Kurzprofil zu SPORT 2000 MandlSPORT 2000 Mandl, mit Sitz in Gröbming, feiert dieses Jahr sein 158-jähriges Bestehen. Langjährige Erfahrung und Kompetenz im Sportfachhandel zeichnen SPORT 2000 Mandl aus. Rund 18 Mitarbeiter stehen Kunden mit individuellem Service und gezielter Beratung zur Seite.Hauptplatz 59, A-8962 GröbmingWeitere Informationen unter: www.sportmandl.atSPORT 2000
 
SPORT 2000 ist Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf und einem Marktanteil (inkl. Gigasport) von 29 Prozent. 240 Händler mit 403 Geschäften in ganz Österreich erzielten 2019 einen Umsatz von 579 Mio. Euro. SPORT 2000 Österreich (inkl. Tschechien und Slowakei) erwirtschaftete mit insgesamt 306 Sportfachhändlern und 518 Geschäften im Jahr 2019 einen Umsatz von 634 Mio. Euro.SPORT 2000 Österreich ist Mitglied bei SPORT 2000 International, der europaweit zweitgrößten Einkaufskooperation selbstständiger Sporthändler mit 3.953 Geschäften in 23 Ländern und einem Gesamtumsatz im Jahr 2019 von 4,9 Mrd. Euro.Weitere Informationen unter: www.sport2000.at
Alois Mandl, Geschäftsführer von SPORT 2000 Mandl in Gröbming, freut sich über die positive Umsatzentwicklung.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at