Brandereignis in Liezen

Montagabend, 17. August 2020, ereignete sich in einem Hotel-Restaurant in Liezen ein Kaminbrand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 22:05 Uhr bemerkten Angestellte des Hotels eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Kellers und verständigten die Feuerwehr. In weiterer Folge brachten die Angestellten 16 Gäste, welche in den oberen Stockwerken nächtigten, ins Freie. Die Stadtfeuerwehr Liezen konnte den Brand rasch löschen. Die Brandursachenermittlung ergab, dass es aufgrund von verheizen von Kartonschachteln zu einem Kaminbrand kam. Es entstand geringer Sachschaden.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at