Gelungener Auftakt der Grimming-Gesäuse Classic

Die Grimming-Gesäuse Classic rollt seit gestern wieder durch den Bezirk Liezen. Mit Start beim Autohaus Laimer in Liezen wurden die Fahrer auf die Strecke entlassen.  Nach der oberösterreichischen Fünf-Seen-Rundfahrt empfingen die Rottenmanner die Teilnehmer. Direkt am Hauptplatz wurde noch eine Bremsprüfung von den Verantwortlichen abgenommen.

Viele Oldtimer-Fans ließen sich diese Prüfung nicht entgehen und konnten sich vom Geschick der Fahrer wie auch dem Summen der Motoren überzeugen.

Am Ende sorge der Veranstalter unter Einhaltung der Covid-19-Auflagen  für ein „Open Air“ Konzert mit zwei Musikgruppen.

„Alles hat heute super funktioniert und auch das Wetter hat fast ausgehalten“ so ein zufriedener Alexander Marcher am Samstagabend.

Heute Sonntag geht es weiter mit Start bei der Admonter AG und ab 17:00 werden die Fahrzeuge beim Seewirt in Lassing empfangen.

Foto: Grimming-Gesäuse Classic
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at