Gesundheitstelefon 1450 bietet gratis Coronatests für Reiserückkehrer aus Kroatien

Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen bei Reiserückkehrern aus Kroatien haben sich das Gesundheitsministerium und die Bundesländer darauf verständigt, dass sich Personen, die im Zeitraum von 7. bis 16. August 2020 von Kroatien nach Österreich zurückgekehrt sind, freiwillig und unentgeltlich einem Screening unterziehen können. Dieses Screening wird bis 21. August 2020 über 1450 angeboten. Symptome einer COVID-19 Infektion müssen nicht vorliegen, um einen Test zu erhalten. 
 
„Diese wichtige Maßnahme dient dazu Änderungen in der Gesamtentwicklung – insbesondere im Hinblick auf steigende Neuinfektionen von Reiserückkehrern – noch genauer zu beobachten, um im Bedarfsfall sofort darauf reagieren zu können“, sagt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß und appelliert weiter „nehmen Sie bitte das Angebot der Gratistestung in Anspruch. Damit helfen Sie uns das Virus nicht weiter zu verbreiten. Bitte verhalten Sie sich bis zum Vorliegen des Ergebnisses so, dass es zu keinen weiteren Ansteckungen kommen kann. Wie wir anhand der aktuellen Zahlen sehen, macht COVID-19 keine Pause. Bitte achten Sie weiterhin auf den Sicherheitsabstand und halten Sie die Hygienemaßnahmen ein.“ 
 
Die betroffenen Personen können sich unter der Nummer 1450 für das kostenlose Screening anmelden und erhalten dort den genauen Termin sowie den Ort der Testung. Die Steiermark bietet hierfür die Drive-In Teststationen an. Aufgrund der zusätzlich erwarteten großen Testmenge kann es vorkommen, dass das Screening-Ergebnis in Einzelfällen nicht innerhalb von 48 Stunden vorliegen wird. 
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at