Bad Mitterndorf: Dachbrand einer Gaststätte

Bad Mitterndorf, Bezirk Liezen. – Donnerstagnachmittag, 13. August 2020, kam es zu einem kleinflächigen Brand des Daches einer Gaststätte. Verletzt wurde niemand.

Gegen 13:50 Uhr geriet das Dach einer Gaststätte im Bereich eines Kamins in Brand. Eine 24-jährige Angestellte aus dem Bezirk Liezen bemerkte das Feuer und verständigte die Einsatzkräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Mitterndorf und Neuhofen standen im Einsatz.

Die Brandursache ist noch nicht restlos geklärt. Laut ersten Erhebungen dürfte zuvor der dortige Ofen mit Papier beheizt worden sein, wodurch sich ein Funkenflug gebildet haben dürfte, der in weiterer Folge das Dach entzündete.

LPD Steiermark

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at