ÖBB Verkehrsinformation für die Steiermark

Die Strecke zwischen Zeltweg und Judenburg bleibt nach den vergangenen Unwettern und dem Abgang einer Mure weiterhin nur bedingt befahrbar. Dadurch kommt es im Fahrplan der S-Bahn zu früheren Abfahrtszeiten von bis zu 15 Minuten.

(Graz, 31. Juli 2020) Aufgrund umfangreicher Sanierungsmaßnahmen kann die Strecke zwischen Zeltweg und Judenburg ab Montag, dem 3. August 2020 bis voraussichtlich 28. August 2020 nur bedingt befahren werden, da ein Gleis gesperrt bleibt. Das bedeutet im Nahverkehr auf der Strecke zwischen Knittelfeld und Unzmarkt für einige S-Bahnen abweichende Fahrzeiten von bis zu 15 Minuten. Reisende des Fernverkehrs sind von diesen Maßnahmen nicht betroffen.

Wir entschuldigen uns bei allen Kundinnen und Kunden für diese Unannehmlichkeiten und werden die umfangreichen Instandsetzungsmaßnahmen im Sinne eines gesicherten Bahnbetriebes schnellstmöglich durchführen.

Wichtige Information für Reisende vor Reiseantritt

Fahrgäste des Nahverkehrs zwischen Knittelfeld und Unzmarkt und auch des Fernverkehrs werden ersucht vor Reiseantritt Informationen über Fahrzeiten beim Kundenservice unter der Rufnummer 05 1717, der oebb.at oder online bzw. der mobilen Fahrplanauskunft SCOTTY einzuholen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at