Schladming: Sturz mit Downhill Bike

Donnerstagmittag, 23. Juli 2020, stürzte ein 31-jähriger Mann aus Oberösterreich mit seinem Downhill Bike und verletzte sich dabei schwer.

Gegen 12:10 Uhr befuhr der Mann aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Fahrrad die World Cup Downhillstrecke Nr. 410 auf der Planai. Nach einem Sprung landete der 31-Jährige ungünstig auf dem Vorderrad und verlor das Gleichgewicht. In weiterer Folge überschlug sich der Mann und verletzte sich dabei schwer. Nach der Erstversorgung durch die Downhill-Rettung der Planai wurde der Verunfallte mit dem Rettungshubschrauber Christopherus 14 ins UKH Salzburg verbracht.

Quelle: LPD Steiermark

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at