Altaussee: ÖVP und SPÖ bilden für 5 Jahre eine Koalition

Bei der Sitzung am 21.7.2020 einigten sich die Spitzenkandidaten der ÖVP, Gerald Loitzl und der SPÖ, Stefan Pucher in einer konstruktiven Sitzung auf eine Zusammenarbeit für die Zukunft von Altaussee. 

Der Schwerpunkt wird auf einer nachhaltigen Entwicklung unseres Ortes liegen. Ein gemeinsames Arbeitsprogramm für die nächsten 5 Jahre wird in den nächsten Tagen fixiert. Die SPÖ sowie die ÖVP werden Gerald Loitzl als Bürgermeister und Stefan Pucher als Vizebürgermeister für die gesamte Periode vorschlagen.

Durch diesen Schritt ist es möglich, die Herausforderungen in Altaussee für die Bevölkerung sicher und zuverlässig zu meistern.

Aussendung: Bgm. Gerald Loitzl

Gerald Loitzl bleibt weitere 5 Jahre im Amt
Stefan Pucher wird Vizebürgermeister
DI Martin Dämon muss mit dem Dialog Lebenswertes Altaussee in die Opposition
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at