Unsere Betriebe – unsere Wirtschaft: Fischerei Ausseerland

Die Fischerei Ausseerland wird von der Forst Authal GmbH & Co KG betrieben. Das Unternehmen, das zur Dietrich Mateschitz Gruppe gehört, ist für den Vertrieb und die Produktion der hochwertigen Speisefische aus dem Salzkammergut zuständig. Es hat von den ÖBf 2017 Produktion und Betrieb der Aquakultur-Anlagen in Bad Mitterndorf/Kainisch, Altaussee und am Grundlsee gepachtet. Mitinbegriffen ist auch der regionale und österreichweite Vertrieb der hochwertigen Speisefische. Dazu gehören auch die bisherigen vier Verkaufsstellen in Hallstatt, Grundlsee, Bad Aussee und Kainisch. Allerdings: Alle Anlagen, Immobilien sowie Grundflächen sind aber weiterhin im Eigentum der ÖBf.

URSPRUNG WILDFISCH

DER FISCH IN SEINER REINSTEN FORM

Regional, natürlich, hochwertig – unsere Fische sind Qualitätsprodukte heimischen Ursprungs und garantieren eine Herkunft, die man mit jedem Bissen schmeckt. In unmittelbarer Quell- nähe wachsen die Fische im kristallklaren Wasser und dem einzigartigen Lebensraum des Salzkammerguts heran. Sie werden von den Fischern der Bundesforste entweder als WILDFANG direkt aus freier Wildbahn gefangen, oder als WILDKULTUR-Fische einem unserer naturnahen Becken oder Teichen entnommen. In beiden Fällen ist das Muskelfleisch unserer Fische dank ihrer natürlichen und intensiven Bewegung fest und gut strukturiert und besonders reich an gesättigten Omega-3-Fettsäuren. So kommt als rundum heimisches Geschmackserlebnis ein Fisch auf den Teller, den man am besten pur und unverfälscht genießt.

URSPRUNG SALZKAMMERGUT

EINE GANZ BESONDERE REGION

Schon als Kronprinz liebte Franz Josef das Salzkammergut und an dieser Zuneigung sollte sich Zeit seines langen Lebens nichts ändern. Viele Künstler, Komponisten und Literaten fanden hier nie versiegende Inspirationsquellen, die in bedeutende Werke mündeten.

Der größte Schatz des Salzkammerguts wird auch heute noch bewahrt: Die natürliche Schönheit dieser kulturhistorisch und landschaftlich einzigartigen Region. Herrliche Berge und glasklare Seen, deren Wasser sich bis zu den alpinen Quellen zurückverfolgen lässt, bieten einen einzigartigen Lebensraum für Mensch, Fauna und Flora. Im Einklang mit der Natur sind unsere Fische, vom Fang über die Aufzucht bis zur Verarbeitung und zum Verkauf, Produkte dieser besonderen Region.

Büro/Verarbeitung/Verkauf Kainisch
Wildkultur Brettstein
Wildkultur Riedlbach
Wildfang Stausee Pass Stein
Wildfang Grundlsee
Wildfang Toplitzsee
Wildkultur Bruthaus Zimitz
Verkaufsstelle Grundlsee
Verkaufsstelle Bad Aussee
Wildfang Hallstätter See

Bezugsquellen unter https://fischereiausseerland.at/fischerlaeden

BESTELLUNGEN DER GASTRONOMIE

bitte an bestellung@fischereiausseerland.at, sowie telefonisch von 8:00 bis 12:00 Uhr unter +43 (0)3624 / 289

VORBESTELLUNGEN

Sie haben große Pläne? Wir freuen uns auf Ihre Vorbestellung!
servus@)fischereiausseerland.at, sowie telefonisch von 8:00 bis 12:00 Uhr unter +43 (0)3624 / 289

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten Kainisch:

Montag-Samstag von 9:00 bis 13:00 UhrMittwoch von 17:00 bis 19:00 Uhr 

Grundlsee: Dienstag von 17:00 bis 19:00 UhrFreitag und Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr 

Bad Aussee: Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 UhrFreitag von 9:00 bis 13:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 UhrSamstag von 9:00 bis 13:00 Uhr 

FLOSSENBOX – ABOSHOP

„Think outside the box.
Fish inside the box.”
Nächste Lieferung: 6. August 2020
Letzte Bestellmöglichkeit für diese Lieferung: 2. August 2020

Im Kundenkonto können Sie jederzeit Anpassungen vornehmen:
+ Lieferreihen wechseln (1., 2. oder 3. Woche des Monats)
+ zwischen den Boxen wechseln + Produktanzahl variieren
+ pausieren und wieder aktivieren
+ Geschenksbestellungen eingeben

FlossenBoxSo funktio­niert’s!

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at