Thomas Gaisberger/ Oberbank Bad Aussee: Positive Corona-Impfstoffergebnisse unterstützen Aktienmärkte

Zu Wochenbeginn profitierten die internationalen Aktienmärkte von ermutigenden Ergebnissen bei der Entwicklung von Impfstoffen gegen das Coronavirus.

So gab der US-Pharmakonzern Moderna Inc. bekannt, gute Forschungsergebnisse bei einem Impfstoff erzielt zu haben. Weiters berichtete das britische Pharmaunternehmen Astra Zeneca ebenfalls von Fortschritten bei der Impfstoffentwicklung. Vor diesem Hintergrund profitierten in erster Linie Aktien von Fluglinien, Hotels und Kreuzfahrtanbietern. Die Sorgen über die starken Anstiege von Corona-Neuinfektionen in den USA und Asien wurden durch diese ermutigenden Impfstoffergebnisse damit verringert. Gute Konjunkturdaten wie die Industrieproduktion in den USA unterstützten weiters die positive Entwicklung an den Aktienmärkten.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at