INTERNATIONALE Falstaff-SAUVIGNON BLANC TROPHY 2020

1. TROPHY-SIEGER AUS DER STEIERMARK – 5 Steirer unter den TOP 10

Die erstmals durchgeführte große Vergleichsprobe von Spitzenvertretern der Rebsorte Sauvignon Blanc aus aller Welt stand ganz im Zeichen des tollen Jahrgangs 2017. Ein zwanzigköpfiges Expertenteam aus Deutschland, der Schweiz und Österreich wählte in gedeckter Verkostung seine Favoriten.

(Wien, 13. Juli, 2020) Es waren insgesamt 55 klingende Namen aus der Welt des Sauvignon Blancs: aus Frankreich, Italien, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Slowenien, den USA und Neuseeland. Darunter befanden sich zahlreiche Ikonen wie Dagueneau’s Silex, Pavillon Blanc von Château Margaux in Bordeaux oder der legendäre Cloudy Bay aus Neuseeland.

Beeindruckt von der hohen Qualität der Weine aus dem Süden Österreichs, entstand die Idee, aus Anlass der abgesagten Weinmesse VieVinum 2020, ein internationales Panel zur Verkostung der besten Sauvignon Blancs 2017 einzuladen. Als toller Ersatz konnte im Rahmen der Kooperation zwischen Wein Steiermark und dem Falstaff Verlag nun die aktuelle Weinprobe durchgeführt werden. Auf die internationale Jury wartete eine eindrucksvolle Auswahl, was die Sorte auf höchstem Niveau zu bieten hat. Und die Sauvignons Blancs zeigten alle ihre Facetten, geprägt von den unterschiedlichen Böden und Klimata, aber auch den von den Winzern angelegten Ausbautechniken. Am Ende der Probe gab es ein höchst erfreuliches Ergebnis für die österreichischen Vertreter, die sich über einen Heimsieg freuen konnten.

Sieger aus der Steiermark

Markus und Sabine Pongratz betreiben hoch oben am begehrten Kranachberg (Gamlitz) ihr rund zehn Hektar großes Weingut und blicken auf eine mehr als 300 Jahre umspannende Familiengeschichte zurück. Mit ihrem Sauvignon Blanc Kranachberg schrieb man bereits Weingeschichte, als der Wein zum Weltmeister 2001 gekürt wurde, nun holt man sich 2020 den Titel der ersten Internationalen Sauvignon Blanc Trophy des Falstaff-Magazins mit dem Sauvignon Blanc 2017 Ried Hochberg Grand Reserve »Schwalbenhimmel«

Weitere steirische Weingüter konnten Plätze unter den Top 10 für sich beanspruchen, wie zum Beispiel Weingut Kodolitsch (Leibnitz, Südsteiermark), Weingut Wohlmuth (Kitzeck im Sausal, Südsteiermark); Weingut Erwin Sabathi (Leutschach, Südsteiermark) und Weingut Bernd Stelzl (Leutschach, Südsteiermark).

Steirischer Sauvignon Blanc gehört zu den besten der Welt

Auf den steilen Hügeln der Steiermark im Herzen Europas findet der Sauvignon Blanc ideale Bedingungen vor. Knapp 700 Hektar sind in der West- und Südsteiermark sowie im Vulkanland Steiermark inzwischen mit dieser Rebsorte bestockt – eine Steigerung von rund 150 % in den vergangenen 15 Jahren. Bei internationalen Sauvignon-Verkostungen landen die feinsten Steirischen Vertreter immer häufiger auf Spitzenplätzen

©Wein Steiermark

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at