Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Zusammenstoß zweier Kleintransporter

Wetzawinkel, Bezirk Weiz. – Beim Zusammenstoß zweier Kastenwagen wurden Freitagmorgen, 10. Juli 2020, drei Personen verletzt.

Gegen 08:35 Uhr lenkte ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Weiz einen Kleintransporter von der B65 kommend in Richtung Wetzawinkel. Auf der Gemeindestraße kam er nach eigenen Angaben in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu weit nach links und stieß mit einem entgegenkommenden Kastenwagen, gelenkt von einem 43-Jährigen aus dem Bezirk Mattersburg, zusammen. Bei der Kollision wurden der 38-Jährige schwer sowie der 43-Jährige und seine bei ihm mitgefahrene 15-jährige Tochter leicht verletzt. Der 38-Jährige wurde vom Rettungsdienst in das LKH Feldbach, die beiden Leichtverletzten in das LKH Oberwart eingeliefert.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Bad Radkersburg, Bezirk Südoststeiermark. – Eine 76-jährige E-Bikefahrerin erlitt bei einem Verkehrsunfall Freitagmittag, 10. Juli 2020, Verletzungen unbestimmten Grades und musste vom Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen werden. 

Die 76-jährige aus dem Bezirk MT fuhr gegen 13:00 Uhr von der Prentlstraße kommend in den Thermenkreisverkehr an der B69 ein, als sie auf Höhe eines angehaltenen Lastkraftwagens mit angekoppelter Arbeitsbühne zu Sturz kam. Ob die Frau mit der Arbeitsbühne kollidierte oder ein gesundheitliches Problem zum Sturz geführt hat ist noch unklar. Die 76-Jährige musste reanimiert werden, der 26-jährige Lkw-Fahrer aus dem Bezirk SO blieb unverletzt.  

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at