Unsere Betriebe – unsere Wirtschaft: Schiff ahoi bei der Schifffahrt Altaussee

Am 7. Mai 2011 nahm die Altaussee, der erste solar-elektrisch betriebene Katamaran Österreichs, am See den Betrieb auf. Stern & Hafferl betreibt das Schiff für 80 Passagiere und seit 2018 – samt Schiffsführer – eine traditionelle Plätte aus Holz für 12 Personen und Antrieb per Ruder oder E-Motor

GESCHÄFTSFÜHRUNG

„Ich habe mich vor  Jahren in den tintenblauen Altausseer See mit seinem Loser und den beeindruckenden Dachsteingletscherblick verliebt. Altaussee ist mittlerweile meine zweite Heimat geworden. Die Altausseer sind „schuld“ daran, sie haben mich hergelockt und nicht mehr gehen lassen.“

Die Coronakrise fordert uns Tourismusbetriebe, so auch die Stern Schifffahrt sehr. Nach wirtschaftlich erfolgreichen Jahren mit vielen begeisterten Fahrgästen lernen wir gerade, was es heißt, in rauen Gewässern zu navigieren. Einerseits die wirtschaftliche Existenz der Schifffahrt zu sichern und gleichzeitig auf das höchste Gut nämlich die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen und Gäste zu achten. In Österreich ist die Entwicklung der Zahlen bislang, dank der eingehaltenen strengen Regeln sehr erfreulich. Nun befinden wir uns in der zweiten Phase, in der es weiterhin gilt, diesen gemeinsamen Erfolg zu erhalten, eine neue Welle von Erkrankungen zu verhindern und das Ansteckungsrisiko minimal zu halten.

Unter den Aspekten Gesundheit – Wirtschaftlichkeit – positives Freizeiterlebnis haben wir einen Sonderfahrplan mit Start am Attersee mit Samstag, 30. Mai und am Altausseer See mit Do 21. Mai entwickelt.

DOWNLOAD FAHRPLAN

Auch Ihre Fragen zu den (nach Verordnung der Bundesregierung) aktuell möglichen Veranstaltungen, wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern etc. an Bord beantworten wir Ihnen gerne zu unseren Journaldienstzeiten Mo, Mi, Fr jeweils in der Zeit zwischen 8:00-9:00 Uhr. Bis Ende Juni gilt hier die Regelung, dass Zusammenkünfte von max. 10 Personen erlaubt sind. Gerne kann dies auch in geschlossenem Rahmen, in Form von Sonderfahrten auf unseren Schiffen angeboten werden.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch an „unseren“ Seen & wünschen bis dahin Gesundheit und alles Liebe!

PS: Während die ganze Welt durch den Corona Virus stillstand, haben wir zudem im Einmannbetrieb an der Umsetzung eines neuen Herzensprojektes in Altaussee weitergearbeitet. In der revitalisierten Seelounge Altaussee 712, direkt bei der Schiffsanlegestelle Madlmair erwarten Sie ab Ende Mai viele tolle Neuerungen, wie Strandkörbe zum gemütlichen Verweilen, köstliches, in Bad Ischl produziertes Eis von Giovanni, Elektroboote und ein Tretbootschwan namens Sissi. Genießen Sie auch unser schon bekanntes & beliebtes  Plättenfrühstück oder  Picknick und vieles mehr…

OFFICE@ALTAUSSEESCHIFFFAHRT.AT

Fotos:
Schifffahrt Altaussee

Herzliches Schiff ahoi,
Ihr Schifffahrts-Team

SCHIFFFAHRT
PLÄTTENFAHRTEN
EIS
KAFFEE
BOOTSVERLEIH

Direkt an der Schiffsanlegestelle Madlmaier werden die Gäste im Gastgarten mit selbstproduziertem Eis von Giovanni, welches in Bad Ischl hergestellt wird, verwöhnt. Das Eis und den Kaffee können die Gäste als „Coffee to ship“ mit an Bord des Solarschiffes nehmen. Zum Verweilen und Landschaft genießen laden auch die gemütlichen Strandkörbe ein. Für die jüngeren Gäste liegt der Spielplatz in umittelbarer Nähe. Die nostalgischen Elektroboote wurden revitalisiert und als ganz besondere Überraschung steht der Familienschwan „Sissi“ als Tretboot zur Verfügung.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at