Steiermark Tourismus mit sympathischstem und ansprechendstem TV-Spot

Bei der aktuellen Abtestung des Focus-Instituts zu den werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und InfoScreen ist die Steiermark Tourismus mit dem aktuellen TV-Spot „Ich bin Steiermark“ Imagesieger für den „ansprechendsten“ und „sympathischsten“ Werbe-Spot, und liegt in der Gesamtwertung
damit unter den Top 10.

„Die Steiermark zeigt sich vom Gletscher bis zum Wein in einer unglaublichen Vielfalt. Diese prägnant und emotionalisierend darzustellen, ist mit diesem TV-Spot wunderbar gelungen“, freut sich Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus über diesen Erfolg.

Details zur Abtestung:
Insgesamt 24 neue TV-Spots (Erstschaltung im Mai) sind abgetestet worden.
Den ersten Platz – errechnet aus Recognition, Gefälligkeit und Markenimpact – erzielt Billa
von PKP BBDO, Rang zwei entfällt auf Raiffeisen Electronic Banking von Ogvilvy & Mather
und Platz drei erreicht bank99 von Dirnberger De Felice Grüber. Steiermark Tourismus
konnte sich hier gegen starke Mitbewerber mit deutlich höheren Budgetmitteln
durchsetzen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at