„Eintauchen ins Gipfelerlebnis Riesneralm“: Start am 3. Juli

Baden im Gipfel-Mee(h)r“ statt Strand & Meer, verheißt heuer grenzenlose Erholung. Und das bei beheiztem Wasser und unglaublichem 360° Panoramablick.

Am Gipfelerlebnis Riesneralm, kommt heuer dem einzigartigen „Gipfelbad anno dazumal“ eine ganz besondere Bedeutung zu. Niemand muss diesen Sommer auf das kühlende Nass verzichten. Noch dazu in einzigartiger Gipfellage auf knapp 1.900m Seehöhe, windgeschützt, im wollig warmen Wasser.

Ab 3. Juli können große und kleine „KRISPINIS“ in die familienfreundlichen Urlaubspforten der Riesneralm eintreten. Das gesamte Team kann es kaum mehr erwarten, bis das Lachen glücklicher Kinder, Eltern und Großeltern den Berg wieder mit Leben erfüllt.

Mit dem vielfältigen Erlebnisangebot zählt die Riesneralm zu „Österreichs besten Sommerbergbahnen“.

Der Familienberg Riesneralm bietet viele innovative Sommerattraktionen. Die besten Aussichten präsentieren sich einem am Gipfelplateau. Wer diese herrlichen Ausblicke ohne Anstrengung genießen möchte, lässt sich von den beiden Sesselbahnen ganz mühelos in wenigen Minuten auf 1.820 m Seehöhe bringen.

Zudem gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten, die gemütlichen Berggenießern genauso wie richtigen Bergfexen einen hohen Erlebnisfaktor bieten. Diese reichen von der gemütlichen KRISPINI Kinderschatzsuche über den 1. Europäischen Gipfelbarfußweg sowie den neuen JAGAsteig bis hin zur anspruchsvollen 5-Gipfel-Höhenwanderung.

Die vielen weiteren Highlights auf der Riesneralm, wie der einzigartige tierHOLZpark, der HochSEEsitz oder die Ausstellung UNIVERSUM, sind großartige Programmpunkte für einen rundum gelungenen Familienausflug.

Neu ist heuer die Wildbienenfarm an der Mittelstation sowie die Riesneralm Card. Um € 59,- erhalten Besucher, die das Gipfelerlebnis öfter genießen wollen, viele tolle ANGEBOTE und Ermäßigungen. (Kinder: € 29,- + Badehose/Bikini geschenkt!)

Wir freuen uns auf alle, die es so wie wir, schon nicht mehr erwarten können, der brummenden, summenden Tierwelt zu lauschen und barfuß über saftige Almwiesen zu sausen oder einfach nur „Gmiatlich zaumsitzen bei echter Volksmusik“ mit Bernd Prettenthaler und seiner „Steirischen Blas“ (Bergfest 9.8.2020).

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at