PREMIER-LEAGUE-ERFAHRUNG FÜR STURM

Jon Gorenc-Stankovic kommt von Huddersfield
(c) Jon Gorenc-Stankovic
Der SK Puntigamer Sturm Graz holt sich geballte Erfahrung vom Mutterland des Fußballs nach Graz. Jon Gorenc-Stankovic unterschreibt bis 2023 beim steirischen Traditionsklub. In der laufenden Saison stand der Innenverteidiger beim Championship-Klub Huddersfield Town unter Vertrag.

Deutschsprachiger Defensivmann
Seine fußballerische Ausbildung hat Gorenc-Stankovic beim NK Domzale begonnen, ehe der gebürtige Slowene in den Nachwuchs von Borussia Dortmund wechselte. Seit seiner Zeit bei den Borussen spricht der 24-Jährige fließend Deutsch. In der Saison 2016/17 wurde sein aktueller Verein Huddersfield Town auf ihn aufmerksam. Mit den „Terriers“ stieg Gorenc-Stankovic gleich in der ersten Saison in die Premier League auf. Gesamt bestritt der Neuzugang elf Spiele in der höchsten englischen Liga, wo er seinen Premier-League-Treffer gegen Manchester City erzielte. In der zweithöchsten Liga Englands war der 1,90 Meter große Verteidiger in 23 Partien (1 Tor) im Einsatz. Bereits mit 16 Jahren feierte er sein Profi-Debüt für den NK Domzale in der Prva Liga Sloweniens.

Slowenischer Teamspieler
Geschäftsführer Sport Andreas Schicker „begleitete“ Gorenc-Stankovic schon in seiner Zeit als Scout: „Wir beobachten Jon schon sehr lange. Er ist mit 24 Jahren im perfekten Alter und bringt zudem Erfahrung aus einer europäischen Top-Liga mit. Er ist nicht nur einer der uns sofort helfen kann, sondern auch großes Potential mit sich bringt und hungrig ist, sich weiterzuentwickeln.“ Weitere internationale Erfahrung sammelte der Defensivmann in 29 Begegnungen in diversen slowenischen Nachwuchsnationalteams. Außerdem ist er Bestandteil des Kaders des slowenischen Nationalteams. „Sturm Graz ist ein absoluter Traditionsverein, der bereits große Erfolge gefeiert hat. Nach einer herausfordernden Saison für den Klub, möchte ich gemeinsam mit der Mannschaft unsere Fans wieder begeistern und möglichst viele Siege feiern“, freut sich Gorenc-Stankovic auf seine neue Herausforderung in der Landeshauptstadt.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at