Große Ehrenzeichen und Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark verliehen

Graz (29. Juni 2020).- In der Aula der Alten Universität überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer heute Vormittag (29.6.2020) drei steirischen Persönlichkeiten Große Ehrenzeichen sowie fünf Steirerinnen und Steirern Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Unter den Ausgezeichneten war unter anderem Erika Haring, die für ihren großen Einsatz für das Sensenwerk Deutschfeistritz das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark überreicht bekam und die im Namen der Geehrten die Dankesworte sprach. Weiters wurde mit Renate Bayer die längst dienende Kinderdorfmutter der Steiermark mit dem Goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet, auch der geschäftsführende Präsident der steirischen Pfadfinder, Josef Ortner erhielt für sein langjähriges Engagement ein Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

Im Rahmen der Verleihung unterstrich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „In der Geschichte unserer Heimat hat es immer wieder Menschen gegeben, die sich durch ihre Verdienste um das Gemeinwohl besonders hervorgetan haben. Acht verdienten Persönlichkeiten wollen wir heute Achtung erweisen und einen großen Dank aussprechen. Wir, das ganze Land, sind stolz auf sie, da sie sich selbst und ihr Wirken in den Dienst der Sache gestellt haben. Mein Dank gilt auch ihren Familienangehörigen, ihren Freundinnen und Freunden und nicht zuletzt auch ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ohne die Unterstützung dieser Menschen sind Leistung und Erfolg nur schwer möglich.″

Als Ehrengäste wohnten unter anderem Landesrätin Doris Kampus und Bundesratspräsident a.D. Gregor Hammerl der Veranstaltung bei.

Der längstdienenden Kinderdorfmutter der Steiermark, Renate Bayer wurde das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark überreicht. 
© Land Steiermark/Frankl

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at