So wählten die Gemeinden des Ennstales. Machtwechsel in Schladming; keine SPÖ – Absolute in Liezen

Hier die Übersicht über die Wahlergebnisse der Gemeinden des Ennstales – alphabetische Reihung.

Admont

Erdrutsch-Sieg für die ÖVP – Christian Haider wird Bürgermeister.

Aich

Die ÖVP erzielt mit einem Zuwachs von 6,11% und einem Mandat die absolute Mehrheit.

Aigen im Ennstal

Trotz einem Verlust von 9% erreicht die ÖVP erneut eine absolute Mehrheit.

Altenmarkt bei Sankt Gallen

Die SPÖ erzielt mit 62% eine absolute Mehrheit.

Ardning

Reinhard Metschitzer/SPÖ bleibt weiterhin Bürgermeister von Ardning.

Gaishorn am See

Bürgermeister Werner Haberl/SPÖ erringt Mehrheit von 61%.

Gröbming

Mit einem Zuwachs von 6% bleibt die SPÖ in Gröbming bei der absoluten Mehrheit.

Irdning-Donnersbachwald

Bürgermeister Herbert Gugganig verliert 2%, verfügt aber über eine absolute Mehrheit von 59%.

Landl

Bürgermeister Bernhard Moser/SPÖ gewinnt 12% und verfügt über eine Mehrheit von 74%.

Lassing

Hier kandidierte nur die ÖVP.

Liezen

Die absolute Mehrheit der SPÖ ist Vergangenheit, SPÖ – Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner braucht Partner

Michaelaberg-Pruggern

Bürgermeister Hannes Huber/ÖVP gewinnt 9% dazu und hält bei einer Mehrheit von 73%.

Mitterberg-Sankt Martin

SPÖ baut absolute Mehrheit unter Bürgermeister Fritz Zefferer deutlich aus.

Öblarn

Bürgermeister Franz Zach/ÖVP baut absolute Mehrheit auf 51% aus.

Ramsau am Dachstein

Bürgermeister Fischbacher erringt mit 66% eine absolute satte Mehrheit.

Rottenmann

Bürgermeister Alfred Bernhard/ÖVP gewinnt absolute Mehrheit.

Sankt Gallen

Bürgermeister Armin Forstner/ÖVP verliert 4%, verfügt aber weiterhin über eine satte absolute Mehrheit.

Schladming

Kurswechsel: Starke Verluste der ÖVP nach turbulenten Zeiten. Liste Schladming Neu unter DI Hermann Trinker mit absoluter Mehrheit

Selzthal

Sensation in Selzthal: ÖVP erringt absolute Mehrheit!

Sölk

ÖVP Sölk baut absolute Mehrheit auf 12 Mandate (76%) unter Werner Schwab aus.

Stainach-Pürgg

Bürgermeister Roland Raninger/ÖVP baut absolute Mehrheit um 12% aus.

Wildalpen

SPÖ legt um 14% zu (76%), Bürgermeisterin Karin Gulas eindrucksvoll bestätigt.

Wörschach

Bürgermeister Franz Lemmerer baut absolute Mehrheit auf 74% aus.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at