Unterzeichnung des Gesellschaftsvertrages Kulturhauptstadt 2024

Heute, 26. Juni, wurde in Oberösterreich der Gesellschaftsvertrag für die Durchführung „Kulturhauptstadt 2024“ unterzeichnet. Insgesamt machen 22 Gemeinden aus dem Salzkammergut mit, Altmünster ist als letzte noch dazugekommen.

Bgm. Franz Frosch unterzeichnete als Vertreter der Region Ausseerland Salzkammergut in seiner Funktion als Obmann des Regionalvereines den Vertrag. Jetzt können die Vorbereitungsarbeiten umgesetzt werden.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at