Großes ARF – Interview mit Dr. Helmut Marko

Am heutigen regnerischen Sonntagmorgen 21. Juni) hat das Ausseer Regionalfernsehen ein TV – Interview aufgezeichnet, worum wir uns schon seit über einem Jahr bemühten. Der Motorsport-Chef von Red Bull, Dr. Helmut Marko, stand dem ARF zur Verfügung, aufgezeichnet haben wir es am Balkon von „Pep“ Dattendorfer, dem wir sehr herzlich dafür danken, auch dafür, dass es bereits um 8 Uhr stattfinden konnte.

Herausgekommen ist etwas Legendäres (gefilmt von Manfred Rastl) – Hans Martin Rastl hat Helmut Marko nicht nur durch die Jahrzehnte geführt, sondern ihn auch über seine Bindung zu Jochen Rindt (sein 50. Todestag jährt sich am 5. September zum 50. Mal) und die gemeinsame Schulzeit in Bad Aussee befragt. Beide sind ja im Jänner 1960 von Graz in die damalige Höttl – Schule gekommen. 2 Wochen vor der Matura wurde dieser Schule das Öffentlichkeitsrecht entzogen, was dazu führte, die Reifeprüfung in Stainach ablegen zu müssen – und das ging für beide nicht ohne Schrammen ab.

Machen Sie sich auf ein tolles Gespräch gefasst. Zu sehen ab 25. Juni ab 13 Uhr unter www.arf.at

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at