Motorradunfall am Pötschenpass

+++Sirenenalarm+++

Am Donnerstag den 11. Juni 2020 wurde die FF Lupitsch um 16:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B145 mit dem Alarmstichwort T03-VU-Berg.-Öl alarmiert!

Am Einsatzort stellte sich heraus das eine Motorradlenkerin, von Bad Aussee kommend, Richtung Bad Ischl aus ungeklärter Ursache zu Sturz kam.

Die Tätigkeit der Feuerwehr bezog sich auf das Absichern der Unfallstelle und das Binden von ausgetretenen Betriebsmittel!

Nach ca. 1,5h konnte sich die FF Lupitsch wieder Einsatzbereit melden!

FF Lupitsch mit 7 Mann
TLF-A
MTF-A
MZF-A
Polizei Bad Aussee
Strassenmeisterei Bad Aussee
Rotes Kreuz Ortsstelle Ausseerland

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

  1. Betreffend den Motorradunfall:
    Ich bedanke mich für die absolut freundliche, professionelle und ruhige Hilfe bei den Einsatzkräften. Meinen höchsten Respekt! Besonders bedanke ich mich auch bei den Anwohnern, die sofort Hilfe leistend zur Stelle waren!
    Wunderschöner Ort und noch tollere Menschen! Danke!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at