Steirische Digitalisierungsoffensive 2020 – Innovative Projekte gefördert

Die Digitalisierung hat in nahezu allen Lebensbereichen Einzug gehalten und gerade im Gesundheitsbereich sind digitale Anwendungen an der Tagesordnung und eine Chance die Qualität der Versorgung weiter zu verbessern.

Im Rahmen eines Calls zur „Förderung von digital healthcare-Projekten“ waren innovative Organisationen eingeladen, Konzepte zu entwickeln und Projekte zu pilotieren, die nach erfolgreichem Abschluss steiermarkweit bzw. in weiterer Folge auch österreichweit ausgerollt werden können. In der heutigen Sitzung der Gesundheitsplattform wurden drei Projekte für eine Förderung vorgesehen.

Foto:
Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß nützt ELGA für ihr Gesundheitsmanagement
©Foto Fischer
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at