Premierenfahrt – erste Direktverbindung von Graz nach Berlin mit dem Zug

Entlang der Destination Prag und Dresden gibt es ab 16. Juni eine neue Zugverbindung für die Steiermark!

Der Zugname „Vindobona“ sollte bei vielen Reisenden nicht nur Erinnerungen wachrufen, sondern auch als Zeichen der Verkehrswende für die Zukunft verstanden werden und steht aus diesem Grund ab sofort wieder zur Verfügung. Der Ausbau internationaler Verbindungen über den Schienenweg hat gerade heute für die ÖBB allerhöchste Priorität. Die ÖBB als größtes Verkehrsunternehmen Österreichs wollen dadurch Fernreisen mit der Schiene für die Steiermark attraktiveren und weiter Angebote bereitstellen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at