HAUS FASCHING, Bad Aussee: Feierliche Eröffnung

13 geförderte, und damit leistbare Wohnungen für Einheimische in einem generalsanierten historischen Gebäude wurden heute im Beisein von Eigentümer und Initiator Dr. Markus Köberl, Bürgermeister Franz Frosch, Vizebürgermeisterin Waltraud Huber-Köberl, den Nachbarn und glücklichen Mietern, sowie dem für Generalplanung und Baumanagement zuständigen Architekturbüro Rodlauer Greimeister ZT feierlich übergeben.

Ein ganz wesentliches Projekt zur Ortskernbelebung Bad Aussees!

Dr. Markus Köberl berichtete zufrieden vom Projektverlauf und seinem klaren Bekenntnis zur nachhaltigen Sanierung und Schaffung von leistbarem Wohnraum. Weiters ließ er Grüße vom Bundesdenkmalamt ausrichten, das das ggst. Projekt und die damit einhergehende professionelle Zusammenarbeit außerordentlich lobte.

Architektin Caroline Rodlauer (mit Team Lukas Stiendl-Projektleitung und Gernot Greimeister-Ausschreibung) erörterte die facettenreichen Rahmenparameter, die ein derartiges Projekt im Projektverlauf bedeutete, Bürgermeister Franz Frosch begrüßte die künftigen Mieter aufs Herzlichste und betonte den Wert eines derartigen Projektes „von der Region für die Region“.

Abschließend gab es eine Hausführung und ein gemeinsames Anstoßen im Freien (samt Babyelefantabstand)

Unser Lukas Stiendl wurde von allen Beteiligten enorm gelobt. Und das bei seiner ersten, und zudem derart komplexen Baustelle: Bautechnisch, kosten- und zeittechnisch!
Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft 💪🏻💪🏻💪🏻

Pressfotos: Paul Salzger

Bericht: Caroline Rodlauer

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at