SK Puntigamer Sturm Graz: Zwei weitere Talente verlängern

Eine neue Woche und zwei neue Vertragsverlängerungen beim SK Puntigamer Sturm Graz. Oliver Bacher und Winfred Amoah unterschreiben bei den Schwarz-Weißen bis 2022.

Oliver Bacher ist aus dem Burgenland in die Jugend des SK Sturm gewechselt und hat sich über die Akademie als feste Größe der Sturm Graz Amateure etabliert. Der 20-Jährige hat in der laufenden Regionalliga-Saison 9 Tore und 8 Assists beigesteuert. Für die Jugendauswahlen des ÖFB sammelte Bacher in 14 Einsätzen internationale Erfahrung.

Winfred Amoah wechselte im Jahr 2014 in die Jugend des SK Sturm. Mittlerweile ist der 20-Jährige fixer Bestandteil des Trainingsbetriebs der Kampfmannschaft. Bei den SK Sturm Amateuren steuerte er 12 Assists und drei Tore zum Erfolg in der Saison 2019/20 bei.

Andreas Schicker: „Beide Spieler haben ihre Qualität bereits bei zahlreichen Einsätzen bei den Amateuren im Erwachsenenfußball gezeigt. Oliver Bacher ist ein torgefährlicher Stürmer, der auch spielerische Elemente mit bringt. Winfred Amoah zeichnet seine unbekümmerte Spielweise in 1-gegen-1-Situationen aus, die in jeder Hinsicht für Gefahr in der Offensive sorgen. Ich freue mich, dass wir die beiden in Zukunft weiter entwickeln können.“

(c) SK Sturm
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at