Corona: Weitere Erleichterungen ab 15. Juni; Maskenpflicht reduziert

Die Bundesregierung hat am Freitag weitere Lockerungen von Maßnahmen gegen das Coronavirus bekanntgegeben. Die Sperrstunde in der Gastronomie wird auf 1.00 Uhr verlegt, die Maskenpflicht soll ab dem 15. Juni nur noch in drei Bereichen gelten: in den öffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitsbereich inklusive Apotheken sowie bei Dienstleistungen, bei denen man keinen Mindestabstand einhalten könne, etwa beim Friseur. Im Handel, der Schule, in der Gastronomie und im Tourismus muss man keine Maske mehr tragen. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at