Einbruchsdiebstahl in Lassing: KFZ- Teile im Wert von zigtausend Euro verschwunden

Bezirk Liezen. – Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen 10. Mai 2020 und 25. Mai 2020 in ein unbewohntes Gebäude ein. Sie stahlen KFZ-Teile im Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Montagnachmittag, 25. Mai 2020, erstattete der 30-jährige Geschädigte Anzeige über einen Einbruch in zwei von ihm angemietete Lagerräume. Die bislang noch unbekannten Täter dürften sich über ein Fenster Zutritt in das grundsätzlich leerstehende Gebäude verschafft haben. Aus zwei Lagerräumen, die der 30-jährige Liezener angemietet hatte, stahlen die Täter dann ausgewählte KFZ-Bestandteile sowie KFZ-Zubehör wie Felgen, Reifen und Tuningteile. 

Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro, die Polizei Liezen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at