Bergrettung Steiermark: Zahlreiche Einsätze am verlängerten Wochenende

Das verlängerte Wochenende führte in der Steiermark – Das Grüne Herz Österreichs zu einige Einsätzen der Bergrettung Steiermark.

Zahlreiche verletzte Wanderer wurden versorgt und abtransportiert, einige verstiegene oder verirrte Bergsteiger wurden gesucht und in Sicherheit gebracht und eine Person wurde nach einem Flugunfall erst versorgt und gerettet.

Danke an die Einsatzorganisationen im Land Steiermark für die tolle Kooperation:
ÖAMTC- FlugrettungHeli Austria GmbHBMI – Bundesministerium für InneresPolizei SteiermarkRotes Kreuz SteiermarkLandesfeuerwehrverband Steiermark

Im Einsatz standen die Bergrettungen:
Alpiner Rettungsdienst GesäuseBergrettung SchladmingBergrettung Eisenerz Notruf140Bergrettung MixnitzBergrettung Fladnitz TeichalmBergrettung LandlBergrettungsdienst AusseerlandBergrettung KnittelfeldBergrettung Schwanberg

 (Sujet) Bergrettung Schladming

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at