Haus im Ennstal: Verkehrsunfall mit 3 PKW

Um 13.02 Uhr wurde der Bereichsfeuerwehrverband Liezen zu einem Verkehrsunfall auf der B320 gerufen. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Haus, sowie die Freiwillige Feuerwehr Schladming, das Rote Kreuz mit Notarzt, der ÖAMTC Hubschrauber, die Straßenmeisterei und die Polizei.

Die B320 war während des gesamten Einsatzes gesperrt, eine Umleitung über das Ortsgebiet wurde eingerichtet.

In bester Zusammenarbeit konnten die Verletzten versorgt und eingeliefert werden.

Nachtrag (Landespolizeidirektion Steiermark):

Haus, Bezirk Liezen. – Bei Kollisionen mehrerer Pkws Mittwochmittag, 13. Mai 2020, auf der B 320 wurden fünf Personen unbestimmten Grades verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert.

Um 12.50 Uhr fuhr ein 50-jähriger Slowene von Liezen kommend in Richtung Schladming.

Bei Straßenkilometer 24,550 kam er mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 27-jährigen Ungarn.

Das Fahrzeug des 27-Jährigen wurde über die Straßenböschung geschleudert und kam nördlich der B 320 in einer Wiese auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Pkw des Slowenen stieß gegen einen weiteren entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 26-Jährigen aus dem Bezirk Leibnitz.

Deren Fahrzeug wurde gegen eine Lärmschutzwand geschleudert und kam dort zum Stillstand.

Der Pkw des 50-Jährigen stand nach dem Zusammenprall auf der Fahrbahnmitte.

Die drei Pkw-Lenker und zwei Beifahrer, ein 40-jähriger Ungar und ein 48-jähriger Slowene, wurden unbestimmten Grades verletzt.

Der 48-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber C 14 in das UKH nach Salzburg geflogen.

Die anderen Verletzten wurden in das DKH Schladming gebracht.

An den Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden.

Alkotests mit den Lenkern verliefen negativ.

Die B 320 war etwa eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Feuerwehren Haus und Schladming waren mit insgesamt 25 Kräften bei den Aufräumungsarbeiten im Einsatz.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at