Zweiter Tag ohne neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in der Steiermark

Graz, am 6. Mai 2020.- Innerhalb der vergangenen 48 Stunden wurden in der Steiermark keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gemeldet.

Die Zahl der insgesamt im Zusammenhang mit Covid-19 Verstorbenen bleibt damit gleich: Mit Stand Mittwoch(6.5.2020), 18 Uhr, sind in der Steiermark insgesamt 134 Personen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben.

Die regionale Verteilung der bisherigen Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 auf die steirischen Bezirke:

  • Landeshauptstadt Graz: 35 Todesfälle
  • Bezirk Graz-Umgebung: 35 Todesfälle
  • Bezirk Hartberg-Fürstenfeld: 33 Todesfälle
  • Bezirk Weiz: zehn Todesfälle
  • Bezirk Leibnitz: fünf Todesfälle
  • Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: vier Todesfälle
  • Bezirk Voitsberg: vier Todesfälle
  • Bezirk Leoben: drei Todesfälle
  • Bezirk Deutschlandsberg: zwei Todesfälle
  • Bezirk Liezen: ein Todesfall
  • Bezirk Murtal: ein Todesfall
  • Bezirk Südoststeiermark: ein Todesfall

Von den steirischen Verstorbenen waren 69 Frauen und 65 Männer. Das älteste Todesopfer war Jahrgang 1919, der jüngste Verstorbene war Jahrgang 1959.

COVID-19 Infektionen – Steiermark

Aus gegebenem Anlass werden in diesem Beitrag die Zahlen zum Corona-Virus in der Steiermark genauer beleuchtet. Speziell auf die Zeitreihen wird hier besonders eingegangen. Die aktuellsten Werte sind vom 6.5.2020 (21 Uhr), demnach beträgt die Zahl der bestätigten Infektionen (COVID-19 oder Sars-CoV-2) 1.785, das ist ein Zuwachs um 7 Personen in den letzten 24 Stunden.
Die Anzahl der Sterbefälle im Zusammenhang mit COVID-19-Infektionen in der Steiermark beträgt aktuell 134 Personen, mittlerweile gelten 1.333 als genesen.
Damit ergibt sich ein Wert von aktuell 318 aktiv infizierten Personen (Infizierte gesamt minus Sterbefälle minus Genesene), diese Zahl hat sich in den letzten 24 Stunden um 7,6% verringert, gegenüber dem Höchststand am 6.4.2020 um 71,3%.

Aufgelistet sind die Zahlen für die Steiermark seit dem Auftreten des ersten Falles am 28.2.2020:
Externe Verknüpfung Zahl der bestätigten COVID-19 Infizierten (Stand 6.5.2020, 21 Uhr)

Die folgenden zwei Grafiken stellen die Zahl der bestätigten Infizierten und der aktiv Infizierten sowie die täglichen Neuerkrankungen als Zeitreihe dar:

Zeitreihe der bestätigten COVID-19 Infizierten und aktiv Infizierten (Stand 6.5.2020, 21 Uhr) © Landesstatistik Steiermark
Zeitreihe der bestätigten COVID-19 Infizierten und aktiv Infizierten (Stand 6.5.2020, 21 Uhr)
© Landesstatistik Steiermark
Zeitreihe der täglichen Neuerkrankungen (Stand 6.5.2020, 21 Uhr) © Landesstatistik Steiermark
Zeitreihe der täglichen Neuerkrankungen (Stand 6.5.2020, 21 Uhr)
© Landesstatistik Steiermark

COVID-19 Infizierte – Bezirke Steiermark

Die Zahl der bestätigten COVID-19 Infektionen ist in den steirischen Bezirken sehr unterschiedlich verteilt. Zum Stichtag 6.5.2020 (21 Uhr) sind die Fälle folgendermaßen auf die Bezirke aufgeteilt.

Zahl der bestätigten COVID-19 Infizierten nach Bezirk (Stand 6.5.2020, 21 Uhr) © Landesstatistik Steiermark
Zahl der bestätigten COVID-19 Infizierten nach Bezirk (Stand 6.5.2020, 21 Uhr)
© Landesstatistik Steiermark

Nach der Darstellung der absoluten Zahlen ist in der nächsten Grafik die Gesamtzahl der bestätigten Infizierten bezogen auf 100.000 Einwohner dargestellt. Das steiermarkweite Ranking wird vom Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit 348 Infizierten pro 100.000 Einwohner angeführt, der Steiermarkdurchschnitt liegt bei 143.

COVID-19 Infizierte pro 100.000 Einwohner nach Bezirk (Stand 6.5.2020, 21 Uhr) © Landesstatistik Steiermark
COVID-19 Infizierte pro 100.000 Einwohner nach Bezirk (Stand 6.5.2020, 21 Uhr)
© Landesstatistik Steiermark
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at