STURM GRAZ: SHABANHAXHAJ VERLÄNGERT LANGFRISTIG

Seit 1. Mai bekleidet Andreas Schicker offiziell das Amt des Geschäftsführers Sport. Schon viel früher hat aber seine gemeinsame Arbeit mit Günter Kreissl begonnen. Nun hat der Neo-Sport-Chef seine erste Vertragsverlängerung vollzogen.

Mit Dardan Shabanhaxhaj verlängert ein hoffnungsvolles Talent bis 2023. Der gebürtige Kosovare ist seit diesem Winter fixer Bestandteil im Trainingsbetrieb der Kampfmannschaft des SK Puntigamer Sturm Graz. „Dardan hat in den letzten Monaten eine gute Entwicklung gezeigt und bringt großes Potential mit, welches wir nun gemeinsam mit ihm weiterentwickeln wollen. Er ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar und hat in der Regionalliga bereits seine Geschwindigkeit und Technik gezeigt“, so Geschäftsführer Sport Andreas Schicker.

Ein Vertrauensvorschuss
Der 19-Jährige hat seine bisherige fußballerische Ausbildung in der Jugend und Akademie des SK Sturm absolviert und bereits Einsätze bei den SK Sturm Graz Amateuren in der Regionalliga Mitte bestritten. Internationale Erfahrung sammelte „Shaba“ in der U16-Auswahl des Kosovo. „Die Vertragsverlängerung ist ein Vertrauensvorschuss, den ich nun nutzen will. Ich möchte mich für Einsätze in der Kampfmannschaft empfehlen“, blickt Shabanhaxhaj zielstrebig in die Zukunft.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at