LOGO jugendmanagement bietet kostenlosen Online-Workshop „XUND entscheiden – Corona Faktencheck“

Was hat Corona mit dem 5G-Netz zu tun? Kann man mithilfe von Wasser tatsächlich erkennen, ob man infiziert ist oder nicht? Und hilft nun eigentlich das Einnehmen von Desinfektionsmittel gegen das Virus?

In sozialen Netzwerken, wie YouTube, TikTok & Co verbreiten sich in rasantem Tempo so genannte „Fake News“ rund um das Corona-Virus. Nahezu täglich grassieren neue Verschwörungstheorien im digitalen Lebensraum der jungen Menschen. Mehr denn je sind Jugendliche mit Mythen, Verschwörungstheorien und falschen Informationen konfrontiert.

Gerade wenn es um Gesundheitsthemen geht, führt das mitunter nicht nur zu Unsicherheit, sondern birgt vielmehr große Gefahren für junge Menschen. Ein kompetenter Umgang mit Informationen rund um Gesundheit ist somit aktuell wichtiger denn je.

Als steirische Jugendinfo reagiert LOGO jugendmanagement auf diese Situation und bietet allen steirischen Schulen und Jugendgruppen ab sofort einen Workshop rund um Gesundheitskompetenz und Covid-19 an:

Der kostenlose Online-Workshop „XUND entscheiden – Corona Faktencheck“ knüpft an aktuellen Verschwörungstheorien und „Fake News“ rund um Covid-19 an. Jungen Menschen wird hier das nötige Handwerkszeug vermittelt, mit Gesundheitsinformationen im Allgemeinen und mit Informationen rund um das Corona-Virus im Speziellen kompetent umgehen zu können. Neben dem Training von Recherchemethoden hat der Workshop vor allem die kritische Betrachtung unterschiedlicher Quellen zum Thema: Wodurch können seriöse Informationen von „Fake News“ unterschieden werden? Warum werden falsche Informationen gestreut? Und welche Methoden kann ich anwenden, um Verschwörungstheorien und dubiosen Behauptungen nicht auf den Leim zu gehen?

Gerade in Zeiten wie diesen ist ein kompetenter Umgang mit gesundheitsrelevanten Informationen wichtiger denn je, um Verschwörungstheorien und Fake News vorzubeugen!

HARD FACTS:

WAS: Spezial-Workshop „XUND entscheiden – Corona Faktencheck“

WER: Jugendliche ab 12 Jahren

WANN: ab Mai 2020, Terminvereinbarung ab sofort möglich!

DAUER: ca. 50 Minuten

WIE: online, Plattform individuell vereinbar

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at