Furth, Bezirk Liezen: Verkehrsunfall

Furth, Bezirk Liezen. – Ein 34-jähriger Motorradlenker wurde bei einem Verkehrsunfall Dienstagnachmittag, 21. April 2020, unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das UKH Kalwang eingeliefert. 

Der 34-Jährige aus dem Bezirk Leoben lenkte gegen 13:50 Uhr sein Motorrad auf der B113 im Gemeindegebiet von Gaishorn am See von Trieben kommend in Fahrtrichtung Graz. Zur selben Zeit bog ein 56-Jähriger, wohnhaft im Bezirk Liezen, aus einer Hauszufahrt in die B113 ein. Nach dem folgenden Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Sturz, der Pkw-Lenker blieb unverletzt. 

Quelle: LPD Steiermark

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at