Aktueller Stand COVID-19 Fälle in Bad Aussee und Grundlsee

Laut Auskunft der Bezirksverwaltungsbehörde per 01.04.2020 haben wir in Bad Aussee einen bestätigten COVID-19 Fall. Wie mehrfach in den Medien berichtet, werden weder Ärzte noch Bürgermeister näher über die erkrankte Person informiert. Aus Datenschutzgründen wird uns weder ein Name, noch das Geschlecht, noch das Alter des Betroffenen genannt.

Bgm. Franz Frosch

In Grundlsee gibt es per 01.04.2020 KEINEN bestätigten Fall!

Bgm. Franz Steinegger

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at