Weitere Schließungen von Grenzübergängen nach Slowenien

Steiermark. – Ab morgen, 2. April 2020, 00:00 Uhr, werden die Grenzübergänge Langegg und der Bundesstraßengrenzübergang Spielfeld B 67 geschlossen.

Diese Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus dienen dazu, weitere kleine Grenzübergänge zu schließen, um an den größeren Übergängen effektive und lückenlose Kontrollen gewährleisten zu können. Als Grenzübergänge stehen weiterhin ganztägig Bad Radkersburg, Sicheldorf und der Autobahngrenzübergang Spielfeld A9 zur Verfügung. Mureck und der Radlpaß sind täglich in der Zeit zwischen 05:00 Uhr und 21:00 Uhr geöffnet.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at