Special Olympics Österreich trägt große Trauer!

Gründungsmitglied, langjähriger Finanzreferent, Ehrenmitglied und Erfinder der Familientage, Heribert Thaller, ist nicht mehr. Mit unserem Ehrenmitglied ist uns ein großartiger, vorbildhafter Mensch voraus gegangen.
Ein einzigartiges und unglaublich intensives, aber sicherlich erfülltes Leben hat heute (31. März) am frühen Morgen sein Ende gefunden. Unser großes Mitgefühl, in den schweren Stunden des Abschieds, sind bei seiner lieben Ehefrau Lini, seinen Kindern, Schwiegerkindern, Enkeln und Urenkeln sowie der gesamten Familie Thaller. Unser Ehrenmitglied Heribert Thaller war von der ersten Stunde an der Seite unseres unvergesslichen Präsidenten Hermann Kröll mit dabei, um die Idee von Special Olympics in Österreich zu etablieren.
Thaller war der personifizierte Special-Olympics-Promoter, der stets den Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen die Hoffnung gegeben hat, über den Sport in den Mittelpunkt der Gesellschaft gerückt zu werden!
Die Inklusion hat Thaller zwar nicht erfunden, aber er hat sie schon in den Achtzigern geprägt und mit jeder Faser seines Körpers gelebt! Wir sind für sein großartiges Wirken dankbar und werden Heribert Thaller in unserem Herzen weitertragen und ihm stets im Sinne unserer Sportlerinnen und Sportler verbunden bleiben und ein ehrendes Gedenken bewahren. 

Jürgen Winter, Präsident Special Olympics Österreich

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at