Unprecedented – Red Bulls geben tiefe Einblicke in ihr Teamleben

Ein TV-Team hat die Mannschaft durch die Saison 2019/20 begleitet

„Lasst uns in den nächsten zwei Stunden und 15 Minuten alles geben, lasst uns alles für den Erfolg geben!“ Das sind die Worte, mit denen Salzburgs Head Coach Matt McIlvane seine Red Bulls ins 13. Grunddurchgangsspiel der vergangenen Erste Bank Eishockey Liga-Saison aufs Eis geschickt hat. Eingefangen und festgehalten zu Beginn der ersten Episode der vierteiligen Dokumentation „Unprecedented“, die den Zuschauer auf eine Reise mit den Red Bulls durch die letzte Saison mitnimmt und dabei Einblicke in Bereiche des Clubs gewährt, die man so noch nie gesehen hat. 

Ob bei den Besprechungen vor den Spielen in der Kabine, auf den Reisen im Teambus oder direkt auf der Spielerbank – die Doku zeigt die Profis und ihr Trainerteam ungeschminkt und lässt den Zuschauer so nah an die Stars ran wie nie zuvor. Dazu wurden die Red Bulls von einem TV-Team von Epic Minutes Production mit emotionalen und spektakulären Aufnahmen durch die komplette letzte Saison begleitet, die ja leider aufgrund der Krise um das Coronavirus frühzeitig beendet werden musste. 

Nun wird die Doku-Serie der Red Bulls „Unprecedented“ in vier Episoden zu je 15 Minuten veröffentlicht. Die erste Folge startet am Donnerstag, 26. März, um 18:00 Uhr und wird auf redbulls.com/unprecedented gezeigt. 

Die weiteren Episoden folgen dann im Wochenrhythmus jeweils donnerstags zur selben Uhrzeit.    

Foto: Red Bull

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at