Ungeklärter Todesfall im Campus Leoben

Sanitätsbehörde ordnete Obduktion an

Graz, 21.03.2020.- Am Samstag (21.03.2020) wurde im Campus Leoben ein italienischer Staatsbürger (38) tot aufgefunden. Wie bei allen ungeklärten Todesfällen wurde die Polizei einbezogen und von der Sanitätsbehörde eine Obduktion angeordnet. Da auch eine Coronainfektion nicht ausgeschlossen werden kann, wurde zusätzlich ein dementsprechender Test durchgeführt. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at