Coronavirus: Universität Graz stellt ab sofort den Parteienverkehr ein

Nach dem positiven Test eines/r Mitarbeiter/in am Donnerstag, den 12. März 2020 setzt die Universität Graz weitere Maßnahmen. Der Parteienverkehr mit Studierenden wird ab sofort komplett eingestellt. Es finden keinerlei Präsenz-Lehrveranstaltungen und -Prüfungen mehr statt. Darüber hinaus sind sämtliche Bibliotheken und Lernräume ab sofort geschlossen.
Dienstreisen für MitarbeiterInnen sind ab sofort untersagt, für Risikogruppen und bei besonderen Betreuungspflichten werden Telearbeit oder Sonderurlaub gewährt.

Der Lehr- und Prüfungsbetrieb soll soweit wie möglich über ein Online-Angebot fortgeführt werden.

Die Universität Graz informiert auf ihrer Webseite www.uni-graz.at laufend über die aktuellen Maßnahmen. Darüber hinaus wurden unter der Telefonnummer 0316/380-2000 und per Mail unter covid-19@uni-graz.atHotlines eingerichtet.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at