Bad Aussee: Die HLWplus holt Praktiker in die Schule

Im Rahmen der Ausbildung zum Gesundheitstrainer veranstaltete die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLWplus) Bad Aussee einen Vortrag mit Alexander Ebner, seines Zeichens diplomierter Gesundheits-, Fitness- und Personaltrainer, Bodytape-Spezialist, Dipl. Mental/Sportmental-Trainer und Gewerblicher Masseur in Ausbildung.

Diese bereits etablierte zusätzliche Berufsausbildung an der HLWplus wird im Ausbildungsschwerpunkt Gesundheitsmanagement durchgeführt und ermöglicht vielfältige Tätigkeitsbereiche in der zukunftsträchtigen Gesundheits- und Fitnessbranche, eventuell auch als selbstständige Unternehmerinnen und Unternehmer.

 „Es ist mir ein großes Anliegen, den Menschen in der heutigen schnelllebigen Zeit zu helfen, sich wieder zu finden und zu spüren“, erklärte Alexander Ebner zu seiner Motivation in dieser stark nachgefragten Gesundheits- und Fitnessbrache tätig zu sein. So konnten die interessierten Schülerinnen des vierten Jahrganges über Inhalte, Anforderungen und Erfolgsfaktoren für die Tätigkeit als Gesundheitstrainer informiert werden.  Darüber hinaus konnten sie wichtige Aspekte des Mentaltrainings für ihr Leben mitnehmen. Die Wichtigkeit des eigenen Bewusstseins, der Authentizität, der inneren Ausgeglichenheit und der damit einhergehenden Resilienz waren äußerst interessante Inhalte, die den Schülerinnen für ihr weiteres Leben von kompetenter Seite vermittelt wurden. Ebenso hat man die Erfolgsfaktoren wie ständige Weiterbildung und Mundpropaganda für eine selbstständige Tätigkeit in diesem Bereich gut thematisiert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at