Höhlenforscher erzielen nach 6 Jahren Arbeit einen Durchbruch

Großer Erfolg im Zuge des Tauplitzalm-Projektes. In der Bullenhöhle gelingt nach insgesamt 6 Jahren Arbeit der Durchbruch in großräumiges Neuland (Andreas Glitzner, Christoph Peer und Robert Seebacher).
Am Samstag erfolgt die Vermessung und weitere Erforschung der vielversprechenen Fortsetzungen. Man kann gespannt sein!

Bild/Text:© Robert Seebacher

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at