Bad Mitterndorf: Sirenenalarm für FF Obersdorf

T03-VU-Berg.-Öl Obersdorf FF 52086 FEUERWEHR OBERSDORF // lautete das Alarmstichwort für die FF Obersdorf heute am Freitag den 28.02.2020 um 07:24 Uhr.

Ein Bus kam auf Grund der winterlichen Fahrverhältnisse im Ortsgebiet ins rutschen stand quer über die Straße kam nichtmehr vor und zurück und drohte des weiteren gegen eine Mauer zu rutschen.

Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich darauf den Verkehr zu regeln und den Bus mit der Hilfe der örtlichen Landwirte zu sichern bzw. aus der misslichen Lage zu befreien.

Zum Glück blieben Bus und Insassen unversehrt so das die Fahrt nach der Bergung weitergeführt werden konnte.

Ein großer Dank gilt den Landwirten für die Hilfe mit den Traktoren.

Im Einsatz waren:
Die FF Obersdorf mit KLF-A und MTF mit insg. 9 Mann

Fotos und Bericht: FF Obersdorf

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at