Gästezeitung des TVB Ausseerland-Salzkammergut für Freitag, 28.02.2020

Viele Sagen berichten von den ungeheuren Schätzen im Grimming. Alte Ennstaler pflegten zu sagen: „Wenn die Leut‘ wüßten, was im Grimming für Schätze sind, würde man ihn mit Multern (Backtröglein) abtragen.“ Auf dem Grimming ist
ein Goldloch, so eng wie die hölzernen Rauchabzüge der einstigen Rauchstubenhäuser. Kein Mann, sondern nur ein Knabe kann durch die Öffnung schlüpfen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at