GESUNDHEITSVORTRÄGE IN DER KURAPOTHEKE BAD MITTERNDORF

Dr. Diether Ribitsch und Mag. Lena Pelant bieten für alle interessierten Menschen eine Vortragsreihe unter dem Titel „Gesundheit: Lebensstil und Medizin“ an. Jeden Monat findet ein Vortrag zu einem Gesundheitsthema, das viele Menschen betrifft statt. Dabei wird immer gezeigt, was jeder selbst durch seinen Lebensstil für die eigene Gesundheit tun kann und wann professionelle medizinische Begleitung und Hilfe erforderlich ist.
Die ärztliche Hilfe wird immer unter den Aspekten der Integrativen Ganzheitsmedizin dargestellt: Es geht also um eine Verbindung von „Schulmedizin“ und verschiedenen Methoden der „Komplementärmedizin“. Und es geht immer um eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen: seiner körperlichen, seelischen, geistigen und sozialen Aspekte – eingeordnet in den Hintergrund der Umwelt in der sich das Leben entwickelt.

Die Vortragsreihe startete am 04.02. mit dem Thema

VITAMIN D – Gesundheit von Kleinkind bis ins Alter

Foto:
Dr. Diether Ribitsch und Mag. Lena Pelant

Trotz äußerst ungünstiger Wetterbedingungen – Schneetreiben mit starkem Wind und schlechter Sicht – waren über 25 Personen in die Kurapotheke gekommen. Untermauert durch zahlreiche wissenschaftliche Studien und konkrete Erfahrungen zeigte Dr. Ribitsch einerseits die Bedeutung von -Vitamin D für viele Aspekte eines gesunden Lebens und andererseits die weit verbreitete Unterversorgung (etwa 80% der Menschen)auf. Auch Möglichkeiten zur Verbesserung – richtiger Umgang mit der Sonne, Ernährung, Nahrungsergänzung durch Vitamin D Präparate und eine ärztlich geleitete Vitamin D Hochdosis-Therapie bei Autoimmunerkrankungen wurden vorgestellt. Natürlich gab es auch die Möglichkeit Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Der nächste Vortrag:

ARTHROSE – operieren ist nicht die einzige Möglichkeit.
Dienstag 17. März um 19:00 Uhr in der Kurapotheke Bad Mitterndorf

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at