Die Roten Bullen bei den Wiener Violetten

Am Sonntag um 17:00 Uhr gegen den FK Austria Wien

Nur zwei Tage Pause bleiben dem FC Red Bull Salzburg nach dem Europa League-Match in Frankfurt zur Vorbereitung auf das nächste Spiel.
In der 20. Runde der Tipico Bundesliga treffen die Salzburger am Sonntag, den 23. Februar 2020 in der Generali Arena auf den FK Austria Wien. Das Spiel beginnt um 17:00 Uhr und wird von Schiedsrichter Dieter Muckenhammer geleitet.Der FC Red Bull Salzburg verlor nur eines der letzten 20 Duelle in der Tipico Bundesliga gegen die Wiener Austria (14 Siege, fünf Remis).Die Roten Bullen sind seit elf Auswärtsspielen in der Tipico Bundesliga unbesiegt (sieben Siege, vier Remis).Die Salzburger kassierten die letzte Niederlage in der Fremde am 28. April 2019 in Wolfsberg. Trainer des RZ Pellets WAC war damals Christian Ilzer.Der FC Red Bull Salzburg holte bereits zehn Punkte nach 0:1-Rückständen – Höchstwert in dieser Saison der Tipico Bundesliga.Im Hinspiel drehte das Team von Jesse Marsch das Match gegen die Wiener Austria nach einem 0:1-Rückstand und gewann 4:1.Die Roten Bullen erzielten in den vergangenen 30 Spielen in der Tipico Bundesliga jeweils mindestens einen Treffer – im Schnitt 3,3 Tore pro Spiel.Der FK Austria Wien ist seit sechs Spielen in der Tipico Bundesliga ungeschlagen, vier dieser sechs Spiele endeten unentschieden.
Personelles
Verletzungsbedingt nicht einsatzbereit sind Rasmus Kristensen (Oberschenkel) und Philipp Köhn(Knöchel).
Andre Ramalho und Enock Mewpu fehlen aufgrund von Gelbsperren.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at