ARF Skitourentipp von Sonja Irendorfer: Tauplitz – Rosskogel

Begehen auf eigene Gefahr

Start 

Parkplatz Gnanitz – Wasserfall (824 m) 
Koordinaten:  
Geogr. 47.580490 N 14.031465 E  
UTM 33T 427168 5270129 

Ziel 

Parkplatz Gnanitz Wasserfall 

Mittelschwere Tour 

Auf- und Abstieg: 950hm, ca. 12 km 

Wegbeschreibung der Skitour 

Vom Parkplatz (kurz nach Beschilderung Wasserfall auf der rechten Seite) führt der Weg vorbei am „Sagtümpel“ über den Riesen auf die „Rieshöh“ mit einem ersten Anstieg von knappen 650hm. Von dort führt die Route zunächst leicht abfallend oberhalb des Schwarzensees in nordöstlicher Richtung weiter Richtung Leistalm. Für den Aufstieg zum Rosskogel gibt es mehrere Varianten, entweder man hält sich nach dem Schwarzensee immer auf der rechten Seite und beginnt mit dem Anstieg der restlichen 350hm durch den Lärchenwald (im Normalfall immer sehr gut gespurt) oder man wandert weiter zur Leistalm, kurz nach den Hütten zweigt der Weg rechts ab (Anstieg  über die li. Flanke des Rosskogels). 

Vom Gipfel des Rosskogels auf 1.890m hat man einen wunderschönen Ausblick in südl. Richtung auf Tauplitz mit den imposanten Grimming und das Ennstal, nach Westen hin auf den Dachstein, Tauplitzalm und nach Norden auf den Traweng und Almkogel. 

Die Abfahrt erfolgt dann entweder wieder in die Leistalm und über den Riesen oder über die Südseite bis auf die Forststrasse und der dann folgend bis zum Parkplatz (diese Abfahrt ist nur bei sehr sicheren Schneebedingungen zu empfehlen!) 

Bei schlechten Schneeverhältnissen kann alternativ diese Tour auch mit Ausgangspunkt Tauplitzalm Parkplatz über den Steirersee gemacht werden. 

Wichtiger Hinweis zu allen Skitourentipps:

Für jede neue, unbekannte Skitour ist eine gute Vorbereitung, Eigenverantwortung und Abschätzung seiner eigenen Kondition Grundvoraussetzung. Weiteres sollte man bedenken, dass die Markierungen der Sommerwanderwege zum Grossteil im Winter nicht sichtbar sind und man schnell die Orientierung verlieren kann. Skitouren Neulinge sollten sich daher nur viel begangene und bekannte Touren in sicherem Gelände oder in Begleitung ortskundiger Personen aussuchen. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at